Wissenssplitter für Arbeit und Recherche.

Geschätzte 7% Umsatzverlust aufgrund von Mängeln in Produkten oder Dienstleistungen, gaben Unternehmen im Schnitt an.
 

Die wichtigsten Erkenntnisse im Überblick:

  • Strategische Ziele entwickeln und konsequent verfolgen.
  • Internationalisierung als Chance begreifen.
  • Kooperationen forcieren.
  • Prozesseffizienz steigern.


Qualität der Führung:

  • Führungsqualifikation weiterentwickeln.
  • Strenge, regelorientierte, innovative Führungskräfte bevorzugen.
  • Einbindung weiblicher Führungskräfte weiter forcieren.


People make Quality happen:

  • Mitarbeiterorientierung auf breiter Front demonstrieren, insbesondere Selbständigkeit, optimale Einbindung und Beteiligung fördern.
  • Mitarbeiter- und Kundenbefragungen durchführen.


Market pays for Quality:

  • Der Einsatz lohnt sich: Emotionale Kundenbindung, insbesondere die Weiterempfehlungsbereitschaft und Attraktivität steigen.
  • Qualitätsmanagement lohnt sich und bietet noch Potenziale für die Weiterentwicklung und Verbesserung der Unternehmen und Organisationen.

Zurück zur Übersicht 


Quelle: Hier die Studie der Quality Austria zum Download als .pdf: Excellence Barometer Austria 2007 


KUBE - Website - Hintergrund Fußbereich