6. Wertschätzungs-Impuls Workshops
Ein plakativer Begriff unter dem jeder etwas anderes versteht, wird zu einer klaren und lebbaren Verhaltensorientierung.

7. Seminare zu Gesund Führen
Dann geht es darum, den Führungskräften Werkzeuge, Techniken und Strategien an die Hand zu geben.

8. Vorträge zu Themen der psychosozialen Gesundheit
Das Thema ist positioniert, es gilt das Wissen auf allen Ebenen zu erweitern und zu festigen.

9. Weitere Ressourcen entwickeln und fördern
Wichtig für die psychosoziale Gesundheit ist der Erhalt und die Weiterentwicklung von Ressourcen wie z.B. die Problemlösekompetenzen, Zeitmanagementkompetenzen, Konflikmanagementkompetenzen, kommunikative Kompetenzen, stressmindernde Bewertungskompetenz, Selbstwirksamkeit, Achtsamkeit, Entspannung, Erholungskompetenz u.a.

10. Ressource Soziale Unterstützung
Eine Kultur der gemeinsamen und gegenseitigen Fürsorge fördern und leben bedeutet auch, sich gegenseitig Mut zusprechen in stürmischen Zeiten, an vergangene Erfolge zu erinnern, anerkennen, dass es harte Zeiten gibt.

11. Umgang mit dem Einzelnen
Dazu gehören z.B. Willkommensgespräche (auch nach Fehlzeiten), aufmerksamsein, Veränderungen beobachten, Belastungssignale wahr nehmen, das Gespräch suchen, Ansprechmöglichkeiten bieten u.a.

12. Leben in einer Kultur der gemeinsamen und gegenseitigen Fürsorge
Umsetzen, leben, arbeiten, wohl fühlen und …

13. nach 3-5 Jahren evaluieren, anpassen, weiter entwickeln

Begleiten Sie diese Kultur durch Öffentlichkeitsarbeit und interne Kommunikation.

Richten Sie AnsprechpartnerInnen und Anlaufstellen zur psychosozialen Gesundheit, intern und extern, ein.

Weitere Maßnahmen zur Gesundheit, z.B.: Gesundheitszirkel, BEM, Gefährdungsbeurteilung, ASA-Sitzungen, Arbeitskreis Gesundheit, BGM-Maßnahmen für den Körper

Fragen? Gerne stehe ich Ihnen mobil unter 0043 (0)660 555 1 555 oder per Email unter gmachl@kube.co.at zur Verfügung.

KUBE - Interessante Informationen

zurück zur Übersicht

Quelle:
Matyssek, Anne, Katrin: Führung und Gesundheit. Ein praktischer Ratgeber zur Förderung der psychosozialen Gesundheit im Betrieb. Anne Katrin Matyssek 2010