ZRM® Seminare:
Trainings mit dem Zürcher Ressourcen Modell®


Zertifiziert am Institut für Selbstmanagement und Motivation Zürich


Aktuell:

28. - 29. August 2019 an der Summer School 2019
der Donau-Universität Krems:

"Vom neblig Grau zum Gelb-Rot-Blau! Motivation steigern mit dem Zürcher Ressourcen Modell"
Anmeldung an der Donau-Universität Krems.


Mögliche Anwendungsbereiche in Ihrem Unternehmen:

  • Burnout-Prävention oder -Nachbehandlung
  • Erfolgreich Ziele erreichen
  • Erfolgreiche Teams entwickeln
  • Führungskräftetrainings
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Rollenbild/Selbstbild/Integrität stärken
  • Motivation steigern
  • Resilienz steigern / Stressmanagement verbessern
  • Souveränes Handeln in Drucksituationen
  • Changeprozesse meistern
  • Auf Nachfrage


ZRM ist eine psycho-edukative Selbstmanagement-Methode die an der Universität Zürich von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause entwickelt wurde. In die Entwicklung eingeflossen sind Erkenntnisse aus der Motivationspsychologie, der Zielpsychologie und der Psychoanalyse aufbauend auf dem Wissen der Neurobiologie. Die nachhaltige Wirksamkeit der Methode ist wissenschaftlich evaluiert und bestätigt.

Die Wirkung des Trainings ist einfach erklärt:

Man kann sich unser Gehirn wie einen Elefantenreiter auf seinem Elefanten vorstellen, wobei der Verstand der Reiter und unser Unbewusstes der Elefant ist. Das Größenverhältnis entspricht durchaus.

Verfolgen wir ein Ziel und das Unbewusste ist damit einverstanden, dann erreichen wir es ohne Schwierigkeiten.

Beabsichtigt der Reiter jedoch in eine Richtung zu gehen und der Elefant ist nicht damit einverstanden, dann hat der Reiter wenig Aussichten, nachhaltig diese Richtung zu verfolgen.

Zum Beispiel könnte das die Absicht sein, mit dem Rauchen auf zu hören oder bei hohem Arbeitsvolumen nicht in Stress zu geraten, etc.

ZRM ist eine Methode, mit der es gelingt, das Ziel des Reiters mit den Bedürfnissen des Elefanten zu synchronisieren und so zielrealisierendes Handeln nachhaltig zu verankern.


Maximale TeilnehmerInnenzahl
Max. 15 TeilnehmerInnen


Dauer
2 Tage


Erklärvideo auf: youtube.com

Hier finden Sie eine Beschreibung und Hintergrundinformationen zur Methode.

Weitere Informationen finden Sie hier:
www.ismz.ch
www.zrm.ch

Mehr Kompetenz in Trainings.

Mein Profil im Überblick:
Fact-Sheet KUBE

Lesen Sie hier meine Fachartikel.


TeilnehmerInnenstimmen:

"Das war ein Seminar, so wie alle Seminare sein sollten: Informativ und anspornend!"

"Ich wollte mich nochmals recht herzlich bei Ihnen für die wertvollen Informationen bedanken, die ich in dieser Woche bei Ihrem Seminar zum Beschwerdemanagement erfahren konnte. Besonders das Thema „Selbstschutz“ hat mir einen neuen Umgang mit Gesprächspartnern und auch mit mir selbst aufgezeigt."

"sympatisch, kompetent!, sehr abwechslungsreiche Methodik!"

"sehr guter Praxisbezug!"

"Besonders hat mir gefallen, dass das Seminar so aktiv gestaltet war!"

"Besonders hat mir die Idee mit den Rollenspielen und allgemein die Ausgewogenheit zwischen Praxis und Theorie gefallen. Dadurch wird alles abwechslungsreich und  niemals langweilig! Sehr schön!"

"War gar nicht anstrengend, im Gegensatz zu manch anderen Seminaren. Sehr lockere und lustige Atmosphäre, absolut jede Frage wurde ausführlich beantwortet und auch rückgefragt, ob die Antwort zufriedenstellend für denjenigen war. Gehe sehr glücklich aus dem Seminar."

"Es war ein schönes Erlebnis, wie immer, freue ich mich auf das nächste Mal!"

"Es wurden Dinge erklärt, die man wirklich im Beruf einsetzen kann. Man lernt sehr gut, mit den Kunden umzugehen."

"Gute Beispiele, praxisnah, kleine hilfreiche Tipps, die leicht im Alltag umzusetzen sind und sicher Großes bewirken können."

"Total schöne Flipcharts! Gut strukturiert!"

"Viele Techniken konnten mit Beispielen aus dem Berufsalltag untermauert werden. Danke für die tollen Tage!"

"Sehr authentische Trainerin mit viel praktischer Erfahrung!"



KUBE - Website - Hintergrund Fußbereich